Das neue Buch von Andreas Dohmen

Seit 19.09.2019 überall im Buchhandel.

Die wichtigste Entscheidung für unsere Zukunft

Gläserner Mensch sein oder selbstbestimmt leben?

Wir machen Onlinebanking, posten auf Facebook und regeln die Raumtemperatur zu Hause aus der Ferne per App. Wir richten elektronische Klassenräume ein und erfinden die Arbeit neu für Industrie 4.0. Und wer die elektronischen Medien bespielen kann, kann damit sogar Wahlen gewinnen.

Die digitale Transformation verändert nicht nur das Leben jedes Einzelnen, sondern auch die Gesellschaft, die Wirtschaft und die Weltanschauung. Vieles wird bequemer, doch jeder Schritt, den wir machen, hat Mitwisser, die wir nicht kennen und die uns im besten Fall nur einen Marktwert zumessen.

Um das eigene Leben in der Hand zu behalten, müssen wir die digitale Transformation zunächst verstehen. Andreas Dohmen vermittelt – ohne Vorwissen vorauszusetzen – die vielen komplexen Aspekte, Grundlagen, Hintergründe und Zusammenhänge dieser Entwicklung. Ihm geht es darum, über das nötige Wissen zu verfügen, um letztendlich selbst zu entscheiden, wie digital wir leben wollen.

Topthema: Digitalisierung und die Folgen für die Einzelnen.
Grundlagenwissen einfach vermittelt - ohne Vorwissen klar für jeden.
Alles Wichtige in einem Band.

Der Autor

Andreas Dohmen

...arbeitet seit 2013 als selbständiger Unternehmensberater, Coach und Dozent. Nach dem Studium von Kernphysik, Informatik (Künstliche Intelligenz) und Betriebswirtschaftslehre war er 25 Jahre als Manager bei großen IT-Unternehmen tätig (u. a. als Geschäftsführer von Cisco Systems GmbH, Deutschland). Seit einigen Jahren hält er Vorträge und Vorlesungen zum Thema Digitalisierung in der Wirtschaft sowie in der Erwachsenenbildung und absolviert aktuell ein Master-Studium im Fachbereich Ethik an der Hochschule für Philosophie in München.

Themen

Digitale Transformation Smart Home Darknet Big Data Siri Smart Data 3-D-Druck Industrie 4.0 Alexa Arbeit 4.0 Internet der Dinge Künstliche Intelligenz Kryptowährungen Virtual Reality Digitalisierung der Wirtschaft Deutschland im internationalen Vergleich Start-Ups Smart City Digitalisierung der Arbeitswelt Roboter Algorithmen neuronale Netze digitale Trans­formation ­des Gesundheitswesens Transhumanismus Datenschutz Augmented Reality Hacker Cybersecurity Digitalisierung und Nachhaltigkeit Digitalisierung und Ethik Digitalisierung und die Berufswahl unserer Kinder und Enkel Cloud-Computing E-Sports Blockchain Autonomes Fahren digitaler Masterplan Digitalisierung und Demokratie Datenmissbrauch u. v. a. m. …

Was ist das?
Wie funktioniert es?
Wie betrifft es mich?
Was muss ich wissen?
Was brauche ich?
Wie kann ich mich schützen?

Aktuelles

Interview (Patmos-Verlag)

Andreas Dohmen im Interview: Roboter im Anmarsch...

Digitalisierung – nur ein vorübergehender Hype?


PDF mit dem Interview
Radio-Interview

Andreas Dohmen im Live-Interview in der Sendung „Habe die Ehre“

Di. 17.09.2019 10:00 – 12:00 Uhr | BR Heimat (Digitalradio)

Das Interview wurde live ausgestrahlt.

Hören Sie das Interview im BR-Podcast oder direkt als MP3:


Website zum Podcast | Direkt anhören (MP3)
Digitale Transformation
100 Jahre Volkshochschule Unterhaching e.V.:

Lesung aus meinem Buch an der VHS Unterhaching im Rahmen der "Langen Nacht der VHS"

Fr. 20.09.2019 19:00


Website zum Termin

Blog

Andreas: Dohmen: „In diesem Blog möchte ich basierend auf meinem Buch „Wie digital wollen wir leben?“ und meinen Vorträgen aktuelle Ereignisse und Entwicklungen im komplexen und spannenden Gebiet der Digitalen Transformation kommentieren sowie entsprechende Hintergrundinformationen und mögliche Einordnungen dazu liefern. Mein Ziel ist es dabei eine breitere Diskussion zu diesem Trend, der Gesellschaft, Wirtschaft und Politik wie selten zuvor beeinflusst, anzuregen.“

21.11.2019
Der Digitalgipfel und das Projekt Gaia-X

Eine schnelle Einschätzung.

05.12.2019
Digitalisierung und Ethik

Eine Ergänzung zum Buchkapitel.

Was sagen die Leser

Leserstimmen & Rezensionen

“ Leicht verständlicher Überblick mit Tiefgang “
“ Das Buch gibt einen sehr guten Überblick über viele Aspekte der Digitalisierung. Und obwohl es jederzeit gut verständlich ist, fehlt es nicht an Tiefgang dort, wo er nötig ist. Das Buch unterscheidet sich wohltuend von den allgegenwärtigen Jubel-Arien. Durch seine Biografie ist der Autor glaubwürdiger Experte im Thema Digitalisierung. ”
“ Es gelingt ihm ausgesprochen gut, selbst komplizierte Sachverhalte anschaulich darzustellen und verständlich zu erklären. Das geschieht ab und an auch mal mit einem Augenzwinkern. So überträgt sich sein Interesse für das Thema leicht auf den Leser. Vorwissen ist nicht nötig... ”
“ Das Buch ist also geeignet für Einsteiger ins Thema Digitalisierung, aber auch Interessierte mit Vorwissen haben etwas von der Lektüre. ”
“ Dieses Buch hat gefehlt! “
“ Ein so umfangreiches Thema ....sehr verständlich und anschaulich erklärt, mit Fakten belegt und miteinander vernetzt. Ein großes Lob an den Autor, so jemanden wünscht man sich als Lehrer....nicht nur für seine Kinder. Danke!
Ich habe mit großem Interesse gelesen und bin jetzt sicher, dass diese Frage tatsächlich eine der wichtigsten Fragen ist, die wir uns stellen müssen! ”
“ Für jeden der Antworten sucht zu Digitalisierung! “
“ Eine phantastische Betrachtung über den weiten Bogen wie Digitalisierung unser aller Leben beeinflusst - immer lehrreich und nie belehrend. Konkrete und verständliche Antworten über die Wandlung unseres Lebens und das mit Blick auf das grosse Ganze ohne sich darin zu verlieren. Absolut empfehlenswert für jeden der verstehen will und nach Orientierung sucht. ”
“ Ein tolles Buch! Für jeden verständlich erklärt Herr Dohmen Dinge, die ich so nie erwartet hätte! ”
“ Das ist eine Pflichtlektüre für jeden Nicht-Techniker oder Nicht-ITler. ”
“ Toll geschrieben! Eigentlich ein Sachbuch. Trotzdem hochspannend! Lesen! ”

Andreas Dohmen

Wie digital wollen wir leben?

Die wichtigste Entscheidung für unsere Zukunft

16,5 x 24 cm, 272 Seiten mit farbigen Schaubildern
Hardcover mit Schutzumschlag und Leseband
€ 24– [D] / € 24,70 [A]
ISBN 978-3-8436-1151-0
Erschien am 19. September 2019 im Patmos Verlag

Erhältlich überall im Buchhandel.

Das Buch hier kaufen:

Der Autor Andreas Dohmen steht für Veranstaltungen zur Verfügung.